Haftungsbeschränkung

Wir sind als Inhaltsanbieter nach § 8 Teledienstgesetz für unsere "eigenen Inhalte", welche wir auf unserer Website zur Nutzung bereitstellen, verantwortlich und haben daher die auf dieser Website gesammelten Informationen, sorgfältig zusammengestellt. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot stetig zu erweitern und aktuell zu halten. Gleichwohl können Informationen veraltet oder aus anderen Gründen überholt oder sonst unbrauchbar bzw. unrichtig sein. Die Informationen und Angaben auf diesen Seiten stellen daher unter keinem Umstand eine Zusicherung oder Garantie dar, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend. Sie stellen insbesondere keine stillschweigende Zusage oder Garantie betreffend die Beschaffenheit, die Handelsfähigkeit, die Eignung für bestimmte Zwecke oder den Nichtverstoß gegen Gesetze und Patente dar.

Die Nutzer dieses Internetangebotes erklären sich damit einverstanden, auf diese Website und deren Inhalte auf eigenes Risiko zuzugreifen. Weder die Kirchengemeinde noch Dritte, die in die Erstellung, Produktion oder Übermittlung dieser Website involviert sind, haften für Schäden oder Verletzungen, die sich aus dem Zugang oder der Unmöglichkeit des Zugangs, der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung dieser Website oder aus dem Umstand, dass Sie sich auf eine Information, die auf dieser Website enthalten ist, verlassen, entstehen.

Haftung für Links

Von den in unserer Website bereitgestellten "eigenen Inhalten" sind Querverweise (im folgenden auch "Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis halten wir insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Durch den Querverweis vermitteln wir den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 9 Teledienstgesetz). Für diese "fremden Inhalte" sind wir nicht verantwortlich, da wir die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht ausgewählt und auch die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden Informationen" erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch uns nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit unsererseits für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei solchen Links handelt es sich allerdings stets um Verweisungen auf "lebende" (dynamische) Internetauftritte Dritter. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweisen, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihnen dies technisch möglich und zumutbar ist.